Neuigkeiten

Rotes Kreuz erweitert Standort in Leopoldsdorf

Rotes Kreuz

Hoch erfreut über den Vertragsabschluss mit dem Roten Kreuz ist Bgm. Dr. Clemens Nagel. „Zu den bestehenden Rot-Kreuz-Räumen im Erdgeschoß kommen 175m2 Fläche hinzu, und das an Leopoldsdorfs erster Adresse, am Rathausplatz 2!“ „Wir haben am Standort viel vor, bestätigen Werner Hofinger Ing. Johann Wimmer vom Roten Kreuz Groß Enzersdorf. „Wir führen Ende August z.B. eine große gemeinsame Übung mit Rettung und Feuerwehr in Leopoldsdorf durch.“ ergänzt FF-Leopoldsdorf-Kommandant Ing. Siegfried Nemeth, der als GGR für Finanzen die Vertragsdetails für die Gemeinde ausgearbeitet hat. Vize-Bgm. Schwarz, zuständig für das Bauwesen, informierte darüber, dass noch heuer ein Carport in der Kirchengasse hinter dem Stützpunkt-Gebäude für die Einsatzwagen des Roten Kreuzes gebaut werden soll. Das Projekt wird von der Fa. Winkler Bau, vom Roten Kreuz und der Gemeinde gemeinsam umgesetzt.