Neuigkeiten

100.000,- mehr Bedarfszuweisungen von der Landesregierung


SP-Bgm. Thomas Nentwich und VP-GGR Alexej Prosoroff freuen sich über ein Plus an 100.000,- EUR Bedarfszuweisungen durch die NÖ Landesregierung für das Jahr 2018. In einem gemeinsamen schriftlichen Ansuchen  an Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner haben die beiden mit Finanz-GGR Clemens Nagel den dringenden Bedarf an höherer finanzieller Unterstützung für die Widerherstellung bzw. Neugestaltung Straßenzüge im Zuge der Verlegungsarbeiten für die Trinkwasserversorgung in der Marktgemeinde Leopoldsdorf  dargelegt. „Um zukunftsweisend zu planen und aus den aufgegrabenen alten Gehsteigen gleich modern gestaltetet Geh- und Radwege zu machen, mussten unter anderem Straßenlaternen versetzt werden!“ ergänzt Vize-Bgm. Ernst Schwarz, der dieser Tage als Verantwortlicher für Hoch- und Tiefbau in der Marchfeldgemeinde alle Hände voll zu tun hat. „Gemeinsam mit den Anrainern werden wir die Anlagen vor den Häusern planen und Altbestand gleich totalsanieren“, berichtet Bgm. Nentwich.
In Leopoldsdorf erhält jeder Haushalt in den kommenden Jahren einen Trinkwasseranschluss und Glasfaserinfrastruktur ins Haus.

bedarfszuweisung plus
Foto v.l.n.r.: Vize-Bgm. Ernst Schwarz, Bgm. Thomas Nentwich, GGR Dr. Clemens Nagel, GGR Mag.(FH) Alexej Prosoroff