Aktiver Umweltschutz - Photovoltaikanlage Rathaus

Auf dem Dach der Bauhofhalle ist am 05. juli eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen worden, welche nun einen wichtigen Beitrag zu einer umweltschonenden Stromversorgung des Rathauses leistet. Die Anlage verfügt über eine Leistung von 20 kWp, deren Stromertrag zum überwiegenden Teil selber genutzt werden soll um somit den Strombezug und die laufenden Stromkosten für das Rathaus aktiv zu senken. Gerade in der Sommerzeit, wenn die Photovoltaikanlage den größten Ertrag liefert, ist im vollklimatisierten Rathaus nämlich auch mit dem höchsten Energieverbrauch zu rechen.  Darüber hinaus ist die Photovoltaikanlage auch ein Zeichen für das Bekenntnis der Marktgemeinde Leopoldsdorf zu nachhaltiger Energieerzeugung, Ressourcenschonung und Umweltschutz

Die neue Photovoltaikanlage versorgt das Rathaus mit umwelt ressourcenschonendem Strom